Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

14. März 2017

170 Grundschülerinnen und Grundschüler dribbeln um den Sieg

Kreismeisterschaften der Grundschulen im Basketball finden am Samstag, 18. März, ab 8.30 im Sportzentrum am Maspernplatz statt

© Mariano Pozo Ruiz 
© Mariano Pozo Ruiz

Dribbeln, Körbe werfen, Punkte erzielen. Am Samstag, 18. März, steht das Sportzentrum Maspernplatz in Paderborn ganz im Zeichen des Basketballs. Ab 8.30 Uhr tragen 170 Schülerinnen und Schüler der Grundschulen die Kreismeisterschaften aus.

Ausrichter sind der Ausschuss für den Schulsport und die Uni Baskets Paderborn. Sie hatten bereits Anfang März die Landesmeisterschaften im Basketball ausgerichtet. „Es ist toll, dass wir hier so viele Wettkämpfe anbieten dürfen“, sagt Hans Driller vom Schul- und Sportamt des Kreises Paderborn. Er gehört zu den Organisatoren. „Die Wettkämpfe wecken den Ehrgeiz der Kinder. Im Training werden Teamgeist und Gemeinschaftssinn geschult. Und das wichtigste: Alle haben eine Menge Spaß“, sagt Driller.

Zwölf Jungen- und fünf Mädchenmannschaften treten jeweils gegeneinander um den Kreistitel an. Titelverteidiger sind die Mädchen der Grundschule Elisabeth in Paderborn und die Jungen der Grundschule Stephanus in Paderborn. Sie konnten sich in den Vorrunden erneut für die Kreismeisterschaften qualifizieren.

Bei den Jungen treten außerdem an: Zwei Mannschaften der Lutherschule Paderborn, eine Mannschaft der Marienschule Paderborn, der Karlschule Paderborn, der Grundschule Marienloh, der Grundschule Wewer, der Bonifatiusschule, der Grundschule Boke, der Altenautaschulel, der Grundschule Salzkotten und der Elisabethschule Paderborn.

Bei den Mädchen konnten sich außerdem qualifizieren: Eine Mannschaft der Grundschule Boke, der Altenautalschule, der Grundschule Salzkotten und der Marienschule Paderborn.

Das Finale wird um 12.20 Uhr ausgetragen. Die Sieger der Kreismeisterschaften treten im Mai bei den Bezirksmeisterschaften an.

 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
AmtsleiterinPressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7902 + 3

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

Hinweise

 
RAL-Gütezeichen Logo
Logo audit berufundfamilie