Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

05. Juli 2017

Familienfreundliche Unternehmen ausgezeichnet

27 Unternehmen aus dem Kreis Paderborn erhalten Gütesiegel

Familienfreundlicher Kreis Paderborn: Landrat Manfred Müller und Eva Leschinski, Leiterin des Kompetenzzentrums Frau und Beruf OWL (ganz vorn links im Bild) beglückwünschen 27 Unternehmen zum Gütesiegel „Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Paderborn“ Bildnachweis: Oliver Krato 
Familienfreundlicher Kreis Paderborn: Landrat Manfred Müller und Eva Leschinski, Leiterin des Kompetenzzentrums Frau und Beruf OWL (ganz vorn links im Bild) beglückwünschen 27 Unternehmen zum Gütesiegel „Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Paderborn“ Bildnachweis: Oliver Krato

Verdienst- und Karrierechancen anzubieten reicht längst nicht mehr aus, um Fach- und Führungskräfte zu halten und gewinnen. Punkten können Unternehmen in diesen Tagen vor allem mit ihrer Familienfreundlichkeit. Wer flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskinderkarten oder auch Telearbeit ermöglicht und eine Unternehmenskultur lebt, die ehrlich und authentisch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sicherstellt, bindet und motiviert insbesondere auch weibliche Fachkräfte. 27 Unternehmen aus dem Kreis Paderborn können ab sofort mit dem Gütesiegel „Familienfreundliches Unternehmen“ nach außen und innen werben. Landrat Manfred Müller zeichnete die Betriebe für ihre familienbewusste Personalpolitik im Kreishaus aus.

Die Auszeichnung wird durch ein breites Kooperationsbündnis koordiniert, an dem u.a. der Kreis Paderborn, die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, die Handwerkskammer OWL und das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL beteiligt sind. Beschäftigte, die Kinder erziehen oder Angehörige pflegen, „bringen viel Lebenserfahrung ein und bereichern den Unternehmensalltag“, sagte der Landrat. Das Siegel attestiere den Unternehmen sichtbar, dass sie Familien wertschätzten und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichten. Damit würden sie sich nicht nur als attraktiver Arbeitgeber positionieren. „Sie senden ein wichtiges Signal an andere, es ihnen gleich zu tun. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft“, bekräftigte Müller.

Eine 13-köpfige Jury hat die teilnehmenden Unternehmen in den Kategorien „Flexibilisierung von Arbeitszeit und Arbeitsort“, „Service und Unterstützungsangebote“, „Personal- und Organisationsentwicklung“, „Unternehmenskultur“ und „Information und Kommunikation“ bewertet. Nach einer schriftlichen Bewerbung durch die Unternehmen besuchte die Jury die Unternehmen und beurteilte deren familienbewusstes Engagement nach Gesprächen mit der Geschäftsleitung, den Personalverantwortlichen und den Beschäftigten.

Die ausgezeichneten Unternehmen als auch interessierte Unternehmen haben jetzt die Möglichkeit, an themenspezifischen Workshops teilzunehmen. Diese dienen zum einen dazu, weiteres Wissen zu erwerben und sich so auf eine Auszeichnung im Jahr 2019 vorbereiten. Zum anderen können sie sich mit anderen familienfreundlichen Unternehmen im Kreis Paderborn vernetzten und austauschen.

„Im Wettbewerb um gute Fachkräfte gewinnt die Familienfreundlichkeit von Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Familie und Arbeitswelt sind herausragende bestimmende Lebensbereiche, die ideal kombiniert, sowohl einen Mehrwert für die Beschäftigten als auch für die Unternehmen bringt“, bekräftigt Eva Leschinski, Leiterin des Kompetenzzentrums Frau und Beruf der OWL GmbH.

Folgende Unternehmen aus dem Kreis Paderborn erhielten das Gütesiegel:

Ahle GmbH Bauunternehmung Karl Immig GmbH & Co. KG
BREKOM GmbH – Niederlassung Paderborn Condor GmbH
Connext Communication GmbH dSpace GmbH
Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn Goeken backen
gpdm mbH HJS GmbH & Co. KG
Ikemeyer & Schlebrügger GbR ISOTEC Waltermann & Zwiener GmbH
Lange GmbH & Co. KG Medizinisches Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe
Mettenmeier GmbH neam IT-Services GmbH
Net at work GmbH progresso Group GbR
projekt w Systeme aus Stahl GmbH Seniorenresidenz Salzkotten Betriebs GmbH
Sparkasse Paderborn-Detmold St. Vincenz-Krankenhaus GmbH
TEAM GmbH TMC GmbH
Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG Westfalen Weser Netz GmbH
Wöhler Technik GmbH

Die Auszeichnung wird auch in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford verliehen.

Weitere Informationen zur Auszeichnung unter www.frau-beruf-owl.de.

Impressionen der Preisverleihung

Auszeichnung Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Paderborn
(© Foto: Oliver Krato)

Um ein Foto herunterzuladen, klicken Sie bitte in das Bild. In der Großansicht gibt es die Möglichkeit vor oder zurück zu blättern. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste ins Bild, gehen auf "Grafik speichern unter" und speichern das Bild auf Ihrem Computer. Sollten Sie die Fotos in einer höheren Auflösung benötigen, melden Sie sich bitte bei Frau Sander 05251 308-9211 oder
sanderu@kreis-paderborn.de.

 
 
 

Kontakt

Frau Pitz
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
AmtsleiterinPressesprecherin

Tel. 05251 308-9200
Fax 05251 308-899200
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 
 
 

Ihr Kommentar

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die nach Ihrer Freigabe durch Anklicken des Schalters „Kommentar senden“ sofort online und damit für alle ersichtlich eingestellt werden. Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog. Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinungsfreiheit da endet, wo die Rechte anderer verletzt werden. Bitte beachten Sie unsere Regeln mit dem Ziel, eine anregende Diskussion und einen fairen sowie höflichen Umgangston sicherzustellen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

5930 - 5

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

Hinweise

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie