Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Tierarzneimittelüberwachung

Überwachung des Erwerbs, der Abgabe und der Anwendung von Tierarzneimitteln aller am Tierarzneimittelverkehr beteiligten Personen. Hierzu gehören:

  • Tierhalter, insbesondere Nutztierhalter
  • Tierheilpraktiker
  • praktizierende Tierärzte.

Außerdem wird der Einzelhandel mit freiverkäuflichen Tierarzneimitteln in Zoofachgeschäften und im Landhandel überwacht.

Für Nutztierhalter gelten umfangreiche Nachweispflichten. So müssen Tierhalter seit September 2001 über jede Anwendung eines apothekenpflichtigen Arzneimitteln bei Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen, diese in einem Bestandsbuch dokumentieren. Das Formular hierzu kann weiter unten heruntergeladen werden.

Amt
Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen
Straße
Aldegreverstraße 10 - 14
Ort
33102 Paderborn
Telefon
05251 308 - 3904
Telefax
05251 308 - 3999
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Nebengebäude D, Erdgeschoss
Raumnummer
D.00.06
Lageplan
Lageplan ansehen
Montag: 07.30–12.00 Uhr
Dienstag: 07.30–12.00 Uhr
Mittwoch: 07.30–12.00 Uhr
Donnerstag: 07.30–12.00 Uhr 14.00–16.00 Uhr
Freitag: 07.30–12.00 Uhr

Ansprechpartner

(alphabetische Auflistung)

  • Frau Bertelt

    Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen

    Aldegreverstraße 10 – 14 33102 Paderborn Tel. 05251 308 - 3904 Fax 05251 308 - 3999
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

Hinweise

 
RAL Gütezeichen
Logo Audit Beruf und Familie