Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Der Kreis Paderborn sucht zum 01.08.2017 zwei

Kreisvermessungsoberinspektoranwärter/-innen

(Beamtinnen/Beamte der Laufbahngruppe 2, erstes Eingangsamt,
ehemals gehobener vermessungstechnischer Dienst)

Sie verfügen über ein mindestens mit einem Diplomgrad bzw. Bachelorgrad abgeschlossenes Studium in den Studiengängen Vermessung oder Geoinformatik und haben Interesse an einer 18-monatigen Ausbildung für die Laufbahngruppe 2.1 des vermessungstechnischen Dienstes.

Zudem besitzen Sie eine hohe Einsatzbereitschaft, gute Kontakt- sowie Kommunikationsfähigkeiten, sind teamfähig, aber auch in der Lage, eigenständig zu arbeiten und im Besitz eines Führerscheines.

Weitere Voraussetzung für die Einstellung in das Beamtenverhältnis ist die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union. Ferner muss die gesundheitliche und persönliche Eignung gegeben sein. Die laufbahnrechtlichen Altersgrenzen sind einzuhalten.

Der Vorbereitungsdienst gliedert sich in die theoretische Ausbildung am Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Wuppertal und die fachpraktische Ausbildung, die vorwiegend beim Kreis Paderborn erfolgt. Der spätere berufliche Einsatz ist im Amt für Geoinformation, Kataster und Vermessung vorgesehen.

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Fuest, Amt für Geoinformation, Kataster und Vermessung ( 05251/308-6202), zur Verfügung.

Die Kreisverwaltung Paderborn verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Als moderne Kommunalverwaltung wird auf qualifi-zierte Bewerberinnen und Bewerber gesetzt, um gegenwärtig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern in der Verwaltung sicherzustellen. Unter Beachtung des Leistungsprinzips werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Besonders erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Ich freue mich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 03.06.2017 einreichen.

Mit der Eingabe der Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden.

 
 
 

Ihr Bewerbung richten Sie bitte an:

Kreis Paderborn
Der Landrat
Aldegreverstr. 10 - 14
33102 Paderborn
05251 308 - 1100
05251 308 - 1199
personalamt@kreis-paderborn.de

 
.
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10 – 14
33102 Paderborn

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 0
Telefax: 05251 308 - 8888
E-Mail senden

Hinweise

 
RAL-Gütezeichen Logo
Logo audit berufundfamilie